Kleine Eschollbrücker GeschichtsforscherInnen in den Osterferien unterwegs

Das Eschollbrücken viel zu bieten hat und man dort viel erleben kann, lernt jedes Kind schon im Kindergarten. Doch woher kommen die ganzen Besonderheiten, Sehenswürdigkeiten und Institutionen und was bedeuten sie eigentlich? Dies kann jetzt in den Osterferien herausgefunden werden!
Die Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt / Stadtteile bietet für alle Kinder aus Eschollbrücken eine ganz besondere Dorfrallye an. Ab Donnerstag dem 01.04.2021 können die Teilnahmeunterlagen auf der unten genannten Website heruntergeladen oder ab dem 06.04.2021 im Familienzentrum (jeweils zwischen 11:00 und 15:00 Uhr) direkt abgeholt werden, um Eschollbrücken zu erkunden und in den „Club der Eschollbrücker Geschichtsforscher“ aufgenommen zu werden.
Jedes Kind kann zusammen mit Freunden, Eltern oder Großeltern losziehen, Verschiedenstes erkunden und dabei die unvollständigen Ermittlungsakten vervollständigen. Sobald alles ausgefüllt ist, können die Unterlagen wieder bei der Kinder- und Jugendförderung / Stadtteile abgegeben und gegen einen Mitgliedsausweis und ein kleines Danke schön eingelöst werden.
Weitere Infos unter http://www.familienzentrum-pfungstadt.de oder bei Matthias Hirt, Tel : 06157/988-1601, matthias.hirt@pfungstadt.de